Regelwerk | EFA Gaming

LOGIN

My EFA

Regelwerk

1. Teamvergabe

– Die Teams werden am Anfang der Saison per ELO Ranking ausgelost.

– ELO Ranking der EFA:

Über jede Saison hinweg erspielt man sich ein ELO Ranking. Dieses gibt die tatsächliche Stärke eines jeden Trainers an. Gewährleistet ist dies durch eine differenzierte Punktevergabe. Gewinnt ein Trainer mit einem schlechten ELO Wert gegen einen sehr gut platzierten Konkurrenten so erhält er viele Punkte. Dem Verlierer wird genau dieser Betrag abgezogen. Entsprechend dieser Systematik erhält der gut platzierte Trainer gegen einen schlechte platzierten Trainer weniger Punkte und der schlechte erhält weniger Abzug.

In der EFA wird das ELO Ranking stetig erfasst und ist über drei Seasons hinweg hier einsehbar.

– Teams und Trainer werden je nach Stärke (ELO Ranking) in 4 Töpfe eingeteilt. So bekommen beispielsweise die stärksten Trainer, die schwächsten Teams damit die Saison etwas ausgeglichener verläuft.

– Du hast dich neu bei der EFA angemeldet? Dann landest du in deiner ersten Saison automatisch im schlechtesten Topf. Zur nächsten Saison haben wir dann deinen ELO Wert ermittelt und teilen dich dann deiner Stärke entsprechend ein.

– Teams dürfen am Anfang der Saison bis zur angegebenen Frist, im jeweiligen Topf, getauscht werden.

– User mit ELO Wertung, die während der laufenden Saison einsteigen möchten, sollten möglichst ein Team aus dem entsprechenden Topf bekommen.

–  Die Teams werden auf Basis des GES-Wertes auf sofifa.com eingestuft.

– 1 Woche vor Wertung der Hinrunde dürfen keine Teams vergeben werden.

– Ein Teamwechsel während der Saison ist nicht möglich.

– Eine Doppelbesetzung ist nicht möglich.

– Du bist während der laufenden Saison dazugestoßen?
Dann frag in unserer Discord Lobby nach einem Ligaleiter. Du wählst dir zunächst eine der vorhandenen Ligen aus ( auf der Website unter Contests ) und sagst dem Ligaleiter deine Wunsch Liga. Sollte es ein freies Team geben wird dir dieses zugeordnet. Wenn keines frei sein sollte wirst du auf die Warteliste gesetzt. Wir werden dann im Wartelistenchannel auf Discord die Info geben, sobald ein Team frei geworden ist. Der auf der Warteliste am längsten erhält das Team (vorausgesetzt er meldet sich).

2. Saisonverlauf

– Spiel absolvieren: auf https://efagaming.com/my-efa/ könnt ihr eure offenen Spiele sehen. Da steht, gegen wen ihr spielen müsst. Die Personen schreibt ihr per Discord an und vereinbart einen Termin

– Liga: Jede Woche werden 3 Spiele freigegeben. Dies erfolgt immer Freitags. Da die Ligen momentan aus 16 Teams bestehen dauert eine Saison ca. 2,5 Monate.

– nationaler Pokal: hier gehts direkt mit dem Achtelfinale los. Die Spielpaarungen werden von einem Ligaleiter ausgelost. Es gibt nur 1 Hinspiel.

– Champions Cup (Championsleague) und Super Cup (Euroleague, alt: Uefa Cup)

Für diese beiden Turniere kannst du dich während der Saison qualifizieren. Dazu schauen wir zur Hälfte der Saison welche Platzierung du hast. Wenn du eine gute Platzierung hast, kannst du in der 2. Hälfte der Saison an diesen Turnieren teilnehmen.

Zum vergleich:

– im Reallife qualifizieren sich die Teams je nach Platzierung NACH der Saison für die CL der NÄCHSTEN Saison

– bei EFA Gaming qualifizieren sich die Teams zur HALBZEIT der Saison für die CL zur zweiten Hälfte der AKTUELLEN Saison

– Was passiert bei Gleichstand in Pokalspielen?

Gruppenphasen: Hier entscheidet zuerst die Tordifferenz, dann die Anzahl geschossener Tore, dann der direkte Vergleich und im Ausnahmefall ein Entscheidungsspiel.

KO-Runden: Bei Gleichstand zählt zunächst die Auswärtstorregel (entfällt bei nationalen Pokalen), dann ein Entscheidungsspiel von 2×6 Minuten, wobei hiervon nur eine Halbzeit gespielt wird. Gibt es nach der 1. Halbzeit keine Entscheidung, wird die 2. Halbzeit per Golden Goal entschieden. Sofern nach dem Entscheidungsspiel kein Sieger feststeht, wird solange 2×6 Minuten gespielt bis das Golden Goal durch ein Team erzielt wurde.

– Abwesenheitsliste

Falls eine Abwesenheit vorauszusehen ist, muss in Absprache mit dem jeweiligen Ligaleiter geklärt werden, ob ein Trainer ersetzt werden muss oder dieser die Abwesenheit durch das Vorspielen einiger Partien kompensieren kann. Auch das Nachspielen ist nach Absprache mit dem Ligaleiter möglich. Sofern deine Abwesenheit mit dem Ligaleiter geklärt ist, trägt dieser dich auf die Abwesenheitsliste ein, damit die anderen Spieler Bescheid wissen.

– Rücktritt

Wer aus eigenen Stücken seinen Trainerposten abgibt , dem wird es in der laufenden Saison nicht mehr erlaubt sein ein Team zu übernehmen. In einzelnen Ausnahmefällen ist Kontakt mit der Ligaleitung aufzunehmen.

3. Spielverlauf

– Bei Spielabbruch muss das Spiel sofort fortgesetzt werden.

– Sollte das Spiel nicht sofort fortgesetzt werden, wird das Ergebnis bis auf 7 Tore Vorsprung für den Spielbereiten User Erhöht und die übrigen Tore werden mit unterschiedlichen Reservespielern eingetragen.

– Ausnahme: Abbruch wegen Internetverbindung. In diesem Fall muss sofort ein neuer Termin ausgemacht werden und das Spiel wird mit den übrigen Spielminuten nachgespielt.

– Sollte während oder nach dem Spiel festgestellt werden, dass mit falschen Spieleinstellungen gespielt wird/wurde, ist dies sofort mit dem Gegner zu kommunizieren. Das Spiel muss erneut mit richtigen Einstellungen gespielt werden. Das Spiel fängt erneut mit 0:0 an.

4. Beweispflicht

Sollte es einen Grund zur Beschwerde geben, ist der Beschwerdeführer beweispflichtig. Video und Bildmaterial helfen den Ligaleitern im Zweifelsfall zur Entscheidungsfindung. Drückt daher nach dem Spiel direkt auf den Share Button und speichert das Spiel ab.

5. Spielregeln

Spieleinstellungen:

Dauer: 6 Minuten

Spielgeschwindigkeit: Normal

Kadertyp: Online!

Share: die Share Einstellungen sollten so eingestellt werden, das mind. Die letzten 60 Min. Aufgezeichnet werden. Die Voreinstellung der PS4 sind 15 Min. Diese könnten jedoch evtl nicht ausreichen wenn ihr einen Beweis für eine Beschwerde liefern wollt

– Teamwappen: das Teamwappen muss spätestens 1 Woche nach Bekanntgabe des Teams, im Discord Profil eingestellt werden.

– Terminierung der Spiele: Beide User müssen sich um eine Terminfindung in zumutbaren Uhrzeiten bemühen.

– Bei einem Vorsprung von 7 Toren, darf das führende Team aus Rücksicht auf Realismus und Fairplay, keine weiteren Tore erzielen. Sollten trotzdem weitere Tore erzielt werden, zählen diese nicht. Es steht dem zurückliegenden Trainer frei das Spiel zu beenden und das Ergebnis vorzeitig einzutragen. Natürlich müssen die Torschützen vor der Beendigung notiert werden.

– Spieleintragung: das Spiel muss direkt nach Abschluss des Spiels von einem der Beiden User mit den richtigen Torschützen und Karten unter MyEFA eingetragen werden.

– Spielbestätigung: das eimgetragene Spiel muss vom Gegner innerhalb von 1 Kalendertag unter MyEFA bestätigt werden. Sollte das Spiel, mit Datum von 1 Kalendertag in der Vergangenheit, noch immer im Backup System der EFA stehen, so wird es von der Ligaleitung ohne Rücksprache bestätigt.

– bei Spielabbruch muss das Spiel sofort ab der Abbruchminute nachgespielt werden.

– Bei Spielabbruch wegen schlechter Internetverbindung muss ein neuer Termin ausgemacht werden. Die gefallenen Tore bis zum Abbruch bleiben erhalten. Das Spiel muss ab der Abbruchminute nachgespielt werden. Der LL ist zu informieren.

– Sollte bis zum Abbruch eine Rote Karte oder mehrere verteilt worden sein, müssen die beiden User mit diesem Spieler so oft Foulen bis die Rote Karte kommt. Erst ab dann, läuft der normale Spielbetrieb.

– Spielbestätigung: das Spiel muss innerhalb von 1 Kalendertag bestätigt werden. Sollte das Spiel, mit Datum von 1 Kalendertag in der Vergangenheit, noch immer im Backup System der EFA stehen, so wird es von der Ligaleitung ohne Rücksprache bestätigt.

Was ist wenn ein falscher Online Kader (individueller Kader, 85er) eingestellt wurde?

– Bemerkt ein User den Fehler während dem Spiel, so “sollte” er erst Pause drücken und einen Screenshot/Foto/Video vom Kader machen damit dies als Beweismaterial benutzt werden kann. Danach kann das Spiel abgebrochen und erneut gestartet werden.

– Sollte es erst nach dem Spiel bemerkt worden sein, muss ein Screenshot/Foto/Video vom Kader/Aufstellung gemacht werden. Das Spiel wird nachgeholt und beginnt mit 0:0.

– Für ein Nachholspiel braucht es einen Beweis (in jeglicher Form).

6. Strafkatalog

Beleidigung

– Schwere Beleidigung: sofortiger Ausschluss aus der EFA, Teamentzug und Discord Bann für unbestimmte Zeit.

– Leichte Beleidigung: 1. Verwarnung – Ausschluss für 1 Saison

– Herabwürdigende Inhalte: 1. Verwarnung

– 2. Verwarnung – Ausschluss für 1 Saison

– Spielabbruch: 7 Tore Vorsprung Wertung, Verwarnung

– Zeitspiel: Verwarnung (Share Button nach dem Spiel drücken und Video abspeichern nicht vergssen sonst können die LL kaum etwas machen)

– User für eine andere Online Liga abwerben: Verwarnung. Beim zweiten vergehen: Ausschluss aus der EFA für unbestimmte Zeit.

– Sonstige Vergehen: bei Fehlverhalten jeglicher Art (welche oben nicht aufgeführt wurden), liegt es im Ermessen der Ligaleitung und dem Vorstand, über das Strafmaß zu entscheiden.

 

7. Wertung

– Spiele die bis zur Frist nicht gespielt werden konnten, müssen anhand von Verläufen (Chatverläufen) vom jeweiligen LL gewertet werden.

– Die User müssen die Verläufe dem jeweiligen LL per Discord zuschicken.

– Es dürfen nur Verläufe bis zur angekündigten Uhrzeit angenommen werden.

– Spiele ohne gültige Verläufe werden mit 0:0 gewertet

– Bei einer Wertung bekommt nur derjenige einen Sieg, der ausreichend mehr als sein Gegenüber, Eigeninitiative gezeigt hat.

Zur Feststellung der Eigeninitiative zählen:

– Das Anschreiben (spätestens 1 Woche VOR Fristende)

– Nennen von zumutbaren Zeiten

– Nachhalten

– Zeitnahes Antworten

– Einhalten von Abmachungen

– Sollten sich beide User erst kurz vor Fristende (1 Woche, außer letzter Spieltag) anschreiben läuft es auf eine 0:0 Wertung oder eine Wertung durch das Zahlensystem (Nur bei K.O. Runden) aus

– wer seinen Gegner nur ein einziges mal anschreibt bekommt keinen Sieg. Das ist nicht genug Eigeninitiative.

 

– Zahlensystem: der LL überlegt sich eine Zahl zwischen 1-100 und teilt dies im LL Discordchannel mit. Beide User schreiben dem LL eine Zahl. Der User der näher an der Zahl ist, bekommt den Sieg.

8. Fristen

– Fristen müssen eingehalten werden

– Fristen werden immer verbindlich im entsprechenden Discordchannel veröffentlicht

Zu Fristen zählen:

– Ligafrist

– Pokalfrist

– Chatverlauffrist

– Anmeldefrist für Ligen/Pokale/Turniere

– Sonstige

 

 

Stand: 20.11.18