LOGIN

FIFA Momentum / Erste Frau bei der EFA / 5 Jahreswertung / ANALYSE

Liga-Analyse

Die letzten Spieltage sind freigegeben, die Season 33 nähert sich der Ziellinie und wir haben zu jeder Liga eine kleine Analyse:

EURL – schafft @indica1996 die letzten Meter?

Lange Zeit war es in der EURL ein Kopf-an-Kopf rennen zwischen FC Krasnodar (@indica1996) und SC Braga (@Embi17).
Im Gigantentreffen zwischen den beiden Top-Teams gab es ein Torreiches 3:3. In den letzen Wochen jedoch verlor SC Braga wichtige Punkte.
Es gab jeweils ein 2:3 gegen Lokomotive Moskau (@Sir-D.) / Benfica (@MichaFC95) und ein bitteres 3:6 gegen Anderlecht (@janpie).
Nun liegt Krasnodar mit 1 Punkt Vorsprung aber 2 Spielen weniger, auf dem 1. Platz.
Der Vorsprung könnte sich also auf 7 Punkte erhöhen wenn @indica1996 die letzten Spiele fehlerlos absolviert.
Bisher zeigt die Statistik der EURL 4 Tore pro Spiel.

GERL – dramatik Pur!

Dass es in der GERL noch so dramatisch wird hätte wohl niemand gedacht. Theoretisch haben wir noch 3 Meisterkandidaten.
Den längeren Hebel hat nach wie vor @portoplayer98 (Ingolstadt) mit 60 Punkten aus 25 Spielen.
Mögliche Punkte der jeweiligen Titelkandidaten bei 30 Spielen wären folgendermaßen:
Ingolstadt: 75 Punkte
@arnyy23 mit Augsburg: 70 Punkte
@sel66 mit Freiburg: 69

Freiburg hat jedoch gegen beide Konkurrenten noch ein Spiel offen. Es ist also noch spannend!
Bisher zeigt die Statistik der GERL 3,9 Tore pro Spiel.

ENGL – der 3er Kampf geht in die letzten Runden

@Basmer94 (Watford) hat die besseren Karten: möglich sind 75 Punkte aus 30 Spielen. Bei den beiden Konkurrenten sieht es wie folgt aus:
@Lutown1901 (Tottenham) 69 Punkte und @fcasl12 (Sunderland) 68 Punkte. Watford muss noch gegen beide Rivalen ran. Auch hier bleibt es spannend bis zum Schluss!
ITAL Meister der letzten Season @rossi171 (Hull City) siedelt sich auf dem oberen Mittelfeld auf dem 6. Platz an. SPAL Meister der letzten Season @hiase0815 (Crystal Palace) liegt abgeschlagen auf dem 9. Platz.
Die Liga mit den meisten Titelträgern zeigt auf welchem Niveau hier gespielt wird und wie viele starke Trainer hier mitspielen: auf der 5-Jahreswertung ist die ENGL mit Abstand auf Platz 1 aber dazu später mehr.
Mit momentan 40 Unentschieden aus 194 Spielen und durchschnittlich 3,2 Toren pro Spiel, zeigt auch die Statistik wie umkämpft die Spiele der ENGL diese Saison sind.

SPAL – Malaga is easy going

@kuba16 hat den Titel so gut wie sicher. Möglich sind mathematisch noch 76 Punkte. Bei dem einzigen Konkurrenten @xmaze_gx (Villareal) sind es 63.
In Europa läuft es jedoch nicht so gut, für keinen Spanischen Club. Lediglich 3 Clubs schafften es in die nächste Runde. Malaga scheidet im 16. Finale des SC gegen Krasnodar mit 6:2 aus. Atletico Madrid (@noee1986) verliert im Achtelfinale des SC 1:2 gegen Hull City.
Einzig Real Madrid (@kingrtk) ist noch im Rennen, im Achtelfinale des SC müssen die Madrilenen gegen Mainz (@05er) ran. Die schwache Performance der Spanier zeigt sich auch in der 5 Jahreswertung. Dazu später mehr.

ITAL – oder besser gesagt: PERSIAPL

Auch hier ist es eine 1-Man-Show: @persiap (Atalanta) wird sich wohl den Titel holen. Zwar sind allgemein wenige Spiele in der ITAL gespielt aber mögliche 85! Punkte aus 30 Spielen setzen ihn von der Konkurrenz ab.
@bigbreeze91 (Sampdoria) könnte auf 69 Punkte kommen, @feldiegame (Udinese) auf 75. Mathematisch ist zwar natürlich alles noch möglich, bleibt man aber realistisch ist die Sache in Italien bereits geritzt.
Die Statistik zeigt durschnittlich 3,5 Tore pro Spiel und auf der Liste der Trainer mit zu wenigen Spielen stehen einfach mal alle Trainer. Rekord! In Italien genießt man wohl lieber das Wetter 🙂

FREL – kommt @windl ran?

@nordberliner-sc (Stade Rennes) hat die Dauerkarte für die Tabellenspitze der ersten FREL Saison. Diese Dauerkarte wird er wohl auch nicht mehr abgeben. Es sei denn @windl (Toulouse) kommt noch ran. Mathematisch sind noch 71 Punkte möglich.
Für Stade Rennes wären 72 möglich. Jedoch hat Toulouse noch 9 Spiele vor sich. Lange Zeit war es in der FREL ein knappes Rennen zwischen Rennes und Paris. Nach 2 Trainerwechseln ist die Luft bei den Parisern jedoch raus. Die FREL hat aber ein paar erfolgreiche Trainer vorzuweisen.
In Europa konnten die Französischen Teams einige Punkte für die 5 Jahreswertung sammeln. @bruer (Nantes) kam ins 16.Finale des SC, @xsanex (Montpellier) ist im Viertelfinale des SC und @berniro (Lyon) kam bis ins Achtelfinale des SC.
Durchschnittlich wurde in der FREL 3,4 Tore pro Spiel geschossen

PROL – spannend bis zum Schluss!

Das Gipfeltreffen zwischen den Frittenjungs und Sin Piedad endet mit einem 3:1 Sieg für den Titelverteidiger Sin Piedadad. Die Frittenjungs müssen aber noch gegen die Football Soldiers ran. Beide Teams können noch 75 Punkte erreichen. Sin Piedad könnte noch 72 Punkte erreichen. Es wird also sehr knapp.
Wir würden uns freuen wenn das Spitzenspiel bzw. Meisterschaftsspiel zwischen den Frittenjungs und den Football Soldiers live auf Twitch übertragen werden kann. Das wäre ein krönender Abschluss einer spannenden Pro Club Season.
Torschützenkönig dieser Saison ist momentan @mainzelmitch mit 17 Treffern vom Team TSG Brezelbach, dicht dahinter sind @supermarino283 (16) und @marcello (15) von den Frittenjungs.

FUTL – starke Saison von FUTFC

@marvin3009M führt die Tabelle souverän mit 60 Punkten aus 23 Spielen und einem 15 Punkte Vorsprung an. Wir können also sagen, dass FUTFC diese Saison klar Meister wird. Das war in der  letzten Season mit @denizaguero und dem Blue Moon FC der gleiche Fall.
Die FUTL hatte diese Saison aber auch sehr viel mit Trainerwechsel/suchen zu kämpfen. ENGL Meister der letzten Saison @kremsal mit seinem Team TalkDirty liegt auf dem 2. Platz. FUTCUP Sieger aus der Season 31 @realsteelsteven steht im Mittelfeld auf dem 10. Platz.
Wir hoffen die FUTL wird in der nächsten Season an qualität gewinnen.

5 Jahreswertung

Die momentan bedeutungslose 5 Jahreswertung, die nur als Test eingeführt wurde, zeigt uns Interessante Zahlen.
Für Siege werden 2 Punkte und Unentschieden 1 Punkt berechnet. Eine Achtelfinalteilnahme im CC gibt 5 Punkte, jede weitere Runde wird mit 1 Punkt belohnt. Im SC gibt es ab der Achtelfinalteilnahme jeweils für jede Runde 1 Punkt.
Eigentlich gibt es daher für Hin und Rückspiel Siege jeweils 2 Punkte, da aber nicht alle Trainer im Spielbericht Hin und Rückspiel Ergebnisse eingetragen haben, haben wir nur 2 Punkte für den Endstand vergeben. Alle Punkte werden addiert und durch die Teilnehmerzahl der jeweiligen Liga dividiert. Nach dieser Punktevergabe ergibt sich folgende Tabelle:

1. ENGL 6,846
2. FREL 4,846
3. GERL 4,071
4. ITAL 4,000
5. EURL 3,769
6. SPAL 2,077

Die ENGL ist momentan mit Abstand auf dem 1. Platz. Das liegt daran dass sich hier 4 Teams im CC für das Achtelfinale qualifiziert haben und somit jedes Team jeweils 5 Punkte bekommen hat.

Wenn wir irgendwann mehr Ligen haben sollten, z.b. 10 oder mehr, wäre eine Einführung einer solchen 5 Jahreswertung eine Überlegung. Bis dahin läuft die Wertung nur als Informationstabelle.

FIFA Momentum

Bei den „FIFA“-Fans ist es das wohl umstrittenste Thema: Gibt es eine geheime Funktion im Spiel, die das eigene Team schlechter macht? Ein Reddit-User will den Beweis für das Momentum genannte Phänomen gefunden haben. Der Entwickler antwortet nun
Da möchte man glatt den Controller an die Wand werfen!
85. Minute im entscheidenden Onlinematch um den Aufstieg in die 1. Liga. Ein Sieg ist Pflicht. Ihr führt mit 2:0 gegen den scheinbar geschlagenen Konkurrenten. Dann plötzlich das Gegentor aus dem Nichts. Nur noch 2:1. Jetzt heißt es, Nerven zu bewahren. Kurzpassspiel ist angesagt. Doch was ist das? Auf einmal kommen die Pässe nicht mehr an. Die Superstars im Spiel scheinen selbst die einfachsten Bälle nicht mehr annehmen zu können. Jeder Ball verspringt. Kein Befreiungsschlag hilft, die Situation zu verbessern. Beim Gegner gelingt dagegen selbst der 40-Meter-Lupfer. Und es kommt, wie es kommen musste, 2:2, kurz danach das 2:3. Game over!

Eine typische Situation in Spielen der „FIFA“-Reihe. Jeder, der einmal im Onlinemodus gespielt hat, wird sie so ähnlich schon erlebt haben. Und für genau diese Situation gibt es sogar einen Fachbegriff, der sich in der Community etabliert hat: Momentum. Schon seit vielen Jahren – fast schon so lange, wie es überhaupt möglich ist, übers Internet zu spielen – macht der Begriff die Runde. Mit Vorwürfen an den Entwickler EA: Dieser habe nämlich einen Softwarecode programmiert, der schlechte Spieler zurück ins Spiel holt und bevorzugen soll. Die eigenen Spielerwerte würden dabei für kurze Zeit auf ein Tief fallen, man selbst nur noch Pech und der Gegner nur noch Glück haben. Die Ergebnisse sollen quasi gescriptet sein.

Bisher war es nur ein Gerücht: Nun will aber ein Reddit-User den Beweis für den Mythos im Spielcode gefunden haben: „//— team chemistry (0-100) (used in momentum)“. Das böse M-Wort im Spiel! Sofort versuchte die „FIFA“-Community über den Hashtag #ExplainFIFAMomentum, die kanadischen Entwickler zum Reden zu bringen.
Jetzt spricht EA! Dem Magazin Eurogamer sagte EA-Kreativchef Matt Prior zum angeblichen Momentum: „Wir werden oft gefragt: ‚Ist da etwas im Spiel drin, das Ereignisse scriptet? Ich kann versichern, dass da absolut nichts dran ist. Es ist nur Fußball. Diese Dinge passieren im Fußball.“ Eine klare Ansage – auch für das neue „FIFA 18“! „Der Algorithmus sagt nicht: ‚Oh, es steht 1:0 in der 90. Minute, also bekommt dieser Spieler eine größere Fehlerwahrscheinlichkeit.‘“

Für EA wäre die Existenz des Momentums ein PR-Desaster: Schließlich kosten Booster-Packs (für den Online-Spielmodus Ultimate Team) echtes Geld.
Auch EA-Lead-Gameplay-Producer Sam Rivera wehrt sich im Spielemagazin Gamestar gegen die Vorwürfe und erklärt, dass es für Momentum „keinen Grund“ gebe. Auch der Zufall sei nicht daran schuld, wenn sich Spiele plötzlich drehen: „Selbst Cristiano Ronaldo ist in der echten Welt nicht in der Lage, den Ball jedes mal perfekt in den Winkel zu schießen. Warum nicht? Das kann daran liegen, dass er den Ball nicht voll trifft oder der Ball sich gerade bewegt oder Ronaldo mit seinem schwachen Fuß schießt. Wir nehmen all diese Faktoren, bauen sie ins Spiel ein und können so bestimmen, ob ein Schuss trifft oder nicht. Dabei gibt es höchstens insofern Zufall, als das wir Abwechslung bieten, welche Faktoren nun einen Schuss beeinflussen. Ein perfekt getroffener Ball wird niemals zufällig vollkommen sinnlos zur Seite fliegen.“

Also liegt alles nur an den mangelnden Fähigkeiten der Spieler? Matt Prior steuert in diese Richtung: „Es gibt immer eine Entschuldigung. Es ist Können, wenn du gewinnst, und Betrug, wenn du verlierst.“ Das hat gesessen!

Die erste Frau bei EFA-Gaming

Hallo an alle Jungs und Männer der EFA Gaming Gemeinde.

Mein Name ist Charmaine, auch gekannt als “Trcay”. Ich bin 20 Jahre alt und komme aus Nordrhein-Westfalen.

Seit April bin ich Mitglied bei der EFA und spiele in der Französischen Liga mit der Mannschaft “Lorient”. Zudem bin ich auch neu in der FUT Liga.

Seit wann spiele ich FIFA?

FIFA spiele ich seitdem ich klein bin. Ich bin damals mit FIFA 2006 angefangen. Mein erstes eigenes FIFA Spiel war 2009. Damals zockte ich FIFA auf der PS2, Nintendo DS und der Nintendo Wii.

Meine FIFA Spiele waren: 2006, 2009, 2010, 2016 und das jetzige Spiel 2017.

Wieso finde ich Fußball interessant?

Ich bin mit Fußball aufgewachsen, da mein Vater damals selber ein Fußballspieler war. Somit kickte ich jeden Tag mit ihm. Im Verein war ich aber leider nie.

Die Bundesliga zu schauen durfte natürlich nicht fehlen. Bis heute darf es nicht fehlen. Egal ob Dortmund, Bayern oder der HSV spielt, ich schaue mir gerne die Bundesliga an.

Wie bin ich auf die EFA gestoßen?

Da mir die Online Saison zu eintönig war, wollte ich mich gerne mit besseren Gegner messen, und fing nach einer Online Liga an zu suchen. Da bin ich auf die EFA gestoßen.

Gefällt es mir hier?

Ja! Alle Spieler hier sind total nett.

Wie ich oben schon erwähnt habe, wollte ich mich gerne mit stärkeren Gegner messen. Und ich muss sagen, alle hier sind ziemlich gut. Vorallem nach 3 FUT Spielen muss ich sagen, dass ich noch viel zum üben habe.

Dennoch macht es mir sehr viel Spaß dabei zu sein. Ich freu mich auf weitere Spiele und Saisons.

Liebe Grüße

Schlusswort

Das war der letzte Wochenbericht der Season 33. Der Abschlussbericht kommt nach dem Great Final Day (GFD). Datum hierzu wird noch bekannt gegeben. Bis dahin viel Glück und gut Kick!

Hinterlasse einen Kommentar