PS Wochenbericht Season 32 #1 | EFA Gaming

LOGIN

PS Wochenbericht Season 32 #1

Vorstellung

Vielleicht haben es einige von euch bereits auf Discord gesehen. Auf der rechten Seite gibt es den neuen Teil PR & Content Manager. @jory1203 und ich, @harrods, sind ab dem Januar 2017 zuständig für die News und den Community-Bereich. In enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand und den Ligaleitern werden wir die neuen Aufgaben versuchen zu meistern. Neu ab der Season 32 soll wöchentlich ein Newsartikel erscheinen, in dem geschrieben wird, was in dieser Woche so passiert ist. Im nächsten Abschnitt erfahrt ihr, wie ihr euch aktiv daran beteiligen könnt.

Aktive Mitarbeit bei Newsartikeln

Eine enge Zusammenarbeit zwischen den Vereinen und den Medien ist nicht nur im echten Fussball wichtig, sondern auch hier. Wenn ihr ein Thema habt, zu dem es etwas zu schreiben gibt, oder ihr etwas spannendes in der Season erlebt, dürft ihr uns dies jederzeit gerne mitteilen. Über die Mailadresse pr@efagaming.com oder per Direktnachricht über Discord könnt ihr uns eure Vorschläge für einen Artikel zukommen lassen.

Twitter

Um interessante News schnell bekannt zu geben, wollen wir in Zukunft wieder mehr mit Twitter arbeiten. Ihr könnt gerne eure Meinung dazu unten in den Kommentaren abgeben. Über den folgenden Link gelangt ihr zum EFA Gaming Twitter Profil: https://twitter.com/efagaming

Neue Ligen

Wahrscheinlich haben es die Meisten von euch schon mitbekommen. Nach der Spanischen Liga und der Pro Club Liga wird es ab der Season 32 noch eine weitere neue Liga geben – die Italian League. Dank den vielen Anmeldungen – mittlerweile fast 120 im Januar –  ist es möglich, mit beiden Ligen vollbesetzt zu starten. Gestern wurden alle Teams ausgelost – die ersten Saisonspiele werden dann am Freitag freigegeben.

World Cup

Eine Woche nach dem Start des World Cups kann man schon eine kurze Bilanz ziehen. Letzten Sonntag wurden die Hinspiele freigeben. In 7 Tagen wurden bereits mehr als 50 Spiele bestritten, in den einen Gruppen mehr, in anderen weniger. Es zeichnen sich teilweise schon die ersten Gruppensieger ab, allerdings wird es in anderen Gruppen bis zum Schluss spannend bleiben. Somit hoffen wir auf weitere interessante und faire Gruppenspiele. Mehr zum World Cup wird noch in dieser Woche erscheinen – seid gespannt.

Interviews mit Meistern der Season 31

In einer Woche werden die ersten Spiele in der Season 32 schon gespielt sein. In 7 verschiedenen Ligen wird um die Meisterschaft gekämpft. Neben einigen Routiniers werden auch viele Neuzugänge unseren Ligen bereichern. Um mögliche Titelambitionen zu beleuchten haben die amtierenden Meister einen Fragebogen ausgefüllt. Dessen Inhalte sollen im Folgenden Thema sein. An dieser Stelle bereits ein ganz großes Dankeschön an @morrisen, @portoplayer98 und @zappo, die sich die Zeit genommen haben, den Fragebogen auszufüllen. Die “Zusammenfassung” findet ihr weiter unten, wer aber das ganze Interview durchlesen will, erreicht die Fragebögen über den folgenden Link.

Fragebögen der Meister: https://padlet.com/harrods/lz9ysrovl8wq

 

Meisterinterviews

Interview mit Morrisen

Die Antworten einer Macht auf EFA Gaming –  @morrisen. Sieger der Euro League, Zweitplatzierter im Euro Cup und Champions Cup. Er war einer der Besten in der Season 31. Doch nun schauen wir mal, was er so geantwortet hat: Vor der Season 31 hatte Morrisen eher gemischte Gefühle, da er die meisten User nicht kannte. Doch sein Erfolgskonzept “in jeder Spielsituation Ruhe bewahren“ zahlte sich aus. Die Liga gewann er dank dem besseren Torverhältnis, in den Cups kam er zwei Mal ins Finale, konnte aber keines der Beiden für sich entscheiden, und dies trotz unglaublichen Resultate zuvor, wie das 10:1 im Champions Cup Halbfinale gegen @yomaxoy (PSG). Sein stärkster Gegner war @basmer94, Zweitplatzierter in der Liga mit genau gleich vielen Punkten. Allerdings fand Morrisen die Abwehr von @fcasl12 (FC Lyon) unüberwindbar. Sein bestes Spiel war das letzte Saisonspiel gegen @kuba16, welches er mit 4:3 gewinnen konnte. Trotz einer super Saison hatte er natürlich auch Probleme. Die Bälle im Mittelfeld zu verteilen waren für ihn die grösste Schwierigkeit, weshalb er oft den Ball verlor. Nach einem kurzen Rückblick in die letzte Season wollen wir wissen, was er von der neuen Season erwartet. Dies war auch die nächste Frage. @morrisen will auch in der neuen Season so viel wie möglich gewinnen, allerdings möchte er in der Offensive noch variabler werden. Die nächste Antwort zeigt, was für ein Spieler @morrisen ist. Auf die Frage „Was macht dir am meisten Sorgen“ antwortet er: „Sorgen habe ich keine, da jeder Spieler hier seine Stärken hat und der bessere gewinnen wird“. Trotz einer super Saison bleibt er für die neue Saison auf dem Boden. Sein Ziel bleibt aber trotzdem hoch –  er möchte nämlich einen Titel gewinnen. Das waren die Antworten von @morrisen, wer alles nochmals durchlesen will, erreicht den Fragebogen über den oben stehenden Link. Und an einem Punkt werden wir uns wohl einig sein: @morrisen wird einer der grossen Favoriten sein. Wir werden sehen, was er mit Schachtar Donezk in der Euro League alles schafft.

Interview mit PortoPlayer

Als nächstes schauen wir Mal, was der Gewinner der German League und des German Cups so meint – @portoplayer98. Mit Frankfurt konnte er zwei Pokale gewinnen, @sel66 (Dortmund) musste sich beide Male mit dem zweiten Platz begnügen. @portoplayer98 war vor der Saison sehr aufgeregt. Lag es vielleicht daran, dass er kein Erfolgskonzept hatte? Trotzdem durfte er sich Ende Saison als Meister feiern lassen, ohne Erfolgskonzept, aber mit grosser Spielklasse. @sel66 war sein stärkster Gegner, dies bestätigen auch die Ergebnisse zwischen den Beiden. Sein bestes Spiel war auch der höchste Sieg in der Saison. @portoplayer98 fegte den FC Bayern gleich mit 7:1 vom Platz. Alex Meier schoss Tor um Tor, auch wenn nicht jedes schön rausgespielt und vollendet wurde. Als Schwierigkeit gab er an, dass der Sturm sein Problem war, obwohl Alex Meier mit fast 30 Treffern Torschützenkönig in der German League wurde. Auch PortoPlayers Erwartungen sind hoch, denn er will mit dem 1. FC Köln gleich weit kommen wie mit Frankfurt. Er möchte für die neue Saison mehr Kurzpässe ins Spiel einbringen und auf die Frage, was ihm Sorgen macht, antwortet er ganz schlicht und einfach mit: „Nichts“. Ein Mann ein Wort! Schauen wir mal, was er mit dem 1. FC Köln so reissen wird.

Interview mit Zappo

Das letzte Interview war mit @zappo, Gewinner der English League und des English Cups. Schon vorne weg gesagt –  es lohnt sich auf jeden Fall den Fragebogen nochmals nachzulesen, da er viel geschrieben hat und sich bei den Antworten viel Mühe gegeben hat. Er hatte von Anfang an Respekt vor jedem Gegner, aber er wusste, dass er FIFA spielen kann. Sein Erfolgskonzept war seine gefährliche Offensive, wo er mit Harry Kane einen der besten Stürmer der Premier League hatte. Sein stärkster Gegner war @iwatern, der mit dem FC Everton Zweiter wurde. Auch dort blieb es bis zum Ende spannend, da sich die Beiden nichts schenkten. Auch in Bezug auf die neue Season hofft er, dass es wieder eine spannende Saison mit vielen interessanten Partien werde. Er will das Aufbauspiel und die Abwehr verbessern, um so wenig Gegentore wie möglich zu erhalten.  Eine interessante Antwort kam auf die Frage „wirst du dich speziell auf die neue Season vorbereiten?“ Ich werde euch mal die ganze Antwort hier zeigen: “Ach Quatsch, nein – ich werde ganz normal mein FIFA spielen, Online Saisons fortführen, FUT Champions erfolgreich nebenbei bestreiten und mit diesem Schwung erfolgreich meine Ligaspiele versuchen zu absolvieren”. Wir werden sehen, was @zappo in der italienischen Liga zeigen wird. Und aufgepasst – @zappo möchte im Cup als Underdog für eine Überraschung sorgen. Wir sind auch bei @zappo gespannt, was er erreichen wird, aber er gehört auch diese Saison zu den heissen Kandidaten auf den Ligatitel.

Schlusswort

Da wären wir am Ende der News für diese Woche. Ihr könnt eure Meinung zu dieser Idee mit dem Wochenbericht gerne in die Kommentare unter diesem Artikel schreiben oder auch per Mail an pr@efagaming.com. Wir freuen uns auf eure Rückmeldung und wünschen euch einen guten Start in die neue Season.

Mit sportlichen Grüssen
PR & Content Management
EFA Gaming Vorstand & Ligaleitung

 

 

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar