LOGIN

PC Monatsrückblick November – Halbzeit in der Liga, Startschuss für die Pokale!

Fast pünklich zum Monatsende ging die Hinrunde im PC-Bereich und der Euro League zu Ende. Nach 17 Spielen lässt sich schon ein erstes Bild darüber erkennen, wer am Ende den Titel in der 31. Saison erringen kann, wer sich als Verfolger behaupten kann und wer sich im Tabellenkeller doch noch rettet. Doch nicht nur in der Liga ist viele passiert: Der WC hat einen Sieger gefunden, außerdem geht es nun erst richtig mit den Pokalwettbewerben los!

World Cup

Zu Beginn des Monats standen bereits die Halbfinals fest. Und es verwundert, dass es in beiden Partien deutlich zuging: Erst setzte sich Frankreich (@gmostar92) souverän mit 3:0 gegen England (@Kuba16) durch, ehe die Mexikaner (@Dosenbrot) noch einen drauf setzten und die Schweizer (@magezt) gnadenlos mit 7:0 aus dem Wettbewerb schossen. Somit ließ sich für das Finale ein packendes Duell erwarten: Beide Teams trafen sich schon in der Gruppe, dort endete das Spiel noch ähnlich torreich mit 5:2 für Mexiko. Diesesmal war aber der Wurm bei den Mittelamerikanern drin: Offensiv ging wenig, defensiv machte man Fehler: Frankreich nutze dies eiskalt aus und gewann dann letzendlich verdient mit 2:0. Somit geht er derste Titel dieser Saison an @gmostar92, herzlichen Glückwunsch!

Euro League

Klar, es sind erst die Hälfte der Spiele gespielt, doch man kann schon einige Schlüsse aus der gespielten Hinrunde ziehen. Vorne hat sich einiges getan: Zwar geht Vorjahressieger @Dosenbrot (Sevilla) erneut als Herbstmeister in die Rückrunde, musste jedoch neben einer Niederlage auch 2 Unentschieden einstecken, sodass die Meisterschaft bei weitem noch nicht entschieden ist. Dahinter reihen sich sehr interessante Verfolger ein: Mit Inter Mailand (@Starsemml), Liverpool (@magezt), Dortmund (@Kuba16) und Arsenal London (@gmostar92) drängen gleich 4 teams an die Tabellenspitze. Alle Verfolger konnten zahlreiche Siege erringen und sind allesamt Kandidaten für die Top 3 dort oben. Nicht weniger überraschte haben dahinter der AS Rom (@Robben89), der SSC Neapel (@montanuspugnator) und Tottenham (@Ado09), die sich zum Saisonstart steigerten bzw. ähnlich stark ihre Serien fortsetzen konnten. Auch hier ist das letzte Wort nicht gesprochen: Die Teams von Platz 2 bis 9 trennen nur 7 Punkte. Im Mittelfeld mussten dagegen teams abbreißen lassen: Für Real Madrid (@Insanefrank) ging es sogar bis in den Tabellenkeller, PSG (@stucky) und Chelsea London (@Cannstatter91) konnten sich dagegen stabilisieren und kletterten einige Plätze. Andere konnten das Anfangstempo nicht mitgehen, halten sich aber von den Abstiegsrängen mit wichtigen Punktgewinnen fern. Dazu gehören die Bayern (@Fubu83) und Everton (@peterro32). In der gefährdeten Zone finden sich Manchester City (@Wave2), der FC Barcelona (@Owel75) und Juventus (@chillmodus95) wieder, wobei die Italiener erst kürzlich einen Trainerwechsel vollzogen haben. Ganz wichtig ist aber: Noch ist das nur eine Momentaufnahme, sodass noch einiges nach oben möglich ist.

Euro Cup

Nach Regelwerk bestreiten hier die besten 16 Teams der Euro League in einem K.O.-Modus die Partien auf dem Weg zum Finale. Mit einer Regelung hatten aber diese Saison auch er Tabellen-17. und 18. eine letzte Chance in den Wettbewerb zu rutschen: In Play-off spielen geben den 15. und 16. spielte man um den Einzug ins Achtelfinale. Bereits durchsetzen konnte sich Manchester City (@Wave2) gegen den FC Barcelona (@Owel75). Den letzten Teilnehmer ermitteln Real Madrid (@Insanefrank) und Juventus (@ChillModus95), ehe es dann zur Achtelfinalauslosung kommt.

Champions Cup

Die besten 8 Teams der Hinrunde treffen dieses Jahr auch wieder in zwei Vierergruppen (mit jeweils Hin- und Rückspiel) aufeinander. In der designierten Monstergruppe A wurden bereits 3 Spiele gespielt. Doch alle endeten Remis! Sowohl Neapel (@monatnuspugnator), Sevilla (@Dosenbrot) und Arsenal (@gmostar92) starteten somit nicht ganz optimal, da ist noch alles möglich! In Gruppe B mit Inter Mailand (@Starsemml), Dortmund (@Kuba16), Rom (@Robben89) und Tottenham (@Ado09) wurde bis jetzt noch keine Partie absolviert, Spannung ist aber auch hier geboten, immerhin geht es um den Königspokal der EFA!

Super Cup

Im Bruderpokal zum Champions Cup ging es vor Allem in Gruppe B bereits hoch her: PSG (@stucky) und Chelsea London (@Cannstatter91) konnten aus 4 Spielen 7 Punkte holen und stehen mit einem Bein im Halbfinale, für Real Madrid (@Insanefrank) ist der Wettbewerb leider schon vorbei. Manchester United (@Roland) hat dagegen in den restlichen 4 Spielen noch alle Möglichkeiten. In der anderen Gruppe ist es ähnlich wie in Gruppe B im CC: Bis jetzt ist noch kein Spiel absolviert, es lässt sich also relativ wenig über mögliche Titelkandidaten sagen.

Der Dezember ist nun also bis zum Weihnachtsfest vollgepackt mit Spielen: In allen Pokalwettbewerben, sowie in der Ligarückrunde kämpfen alle Teams um Punkte, den Einzug in die nächste Runde und um wichtige Platzierungen. Spannung ist vorprogrammiert!

Wir wünschen allen Trainern viel Erfolg und Ausdauer auf ihrem Weg zu ihren Saisonzielen und schonmal im Vorraus ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest,

eurer Vorstand, das Adminteam, eure Ligaleiter und eure Community-Manager

Hinterlasse einen Kommentar